Beiträge

Neues aus Katzheide:

Wie geht es weiter?

Banner-katzheide-ja

01. März 2016 Nachdem die Ratsversammlung der Landeshauptstadt Kiel dem Bürgerbegehren für den Erhalt von Katzheide formal zugestimmt hat, geht es nun darum, wie das Freibad weiter entwickelt und betrieben werden kann und soll.

Da noch immer viele Kräfte gegen unser Kieler Freibad arbeiten, müssen wir Bürger gerade bei den kommenden Veranstaltungen der Stadt Kiel deutlich machen, wie wir uns unser Bad in Zukunft vorstellen!

Am 1.3.2016 findet um 18 Uhr in der HansChristian-Andersen Schule, Stoschstraße 24 eine Informationsveranstaltung der Stadt Kiel statt, bei der die Bürgerbeteiligung und mögliche „Weiterentwicklung“ Katzheides vorgestellt werden soll. Nur durch unsere zahlreiche Anwesenheit und das Eintreten für unsere Überzeugungen können wir etwas dafür tun, dass Katzheide im Sinne der Kieler Bürger weiterentwickelt wird!

 

Wir (die Vertretungsberechtigten des Bürger­begehrens und der Verein Katzheide:JA!) wollen mit euch die Veranstaltung der Stadt vorbereiten und laden euch herzlich am 23.2.2016 um 19.30 Uhr in die Sozialkirche Gaarden, Stoschstraße 52 zu einer Vorbereitungsveranstaltung ein.

Bitte kommt zahlreich; nur so können wir Katzheide langfristig so erhalten, wie wir Kieler Bürger es wünschen!

(Quelle: Katzheide: JA! – www.katzhei.de)