Beiträge

Sozialistische Zeitung für Kiel

Aktuelle Ausgabe vom 01. März 2020

 

Am 12.2.2020 demonstrierten rund 350 Busfahrer aus ganz Schleswig-Holstein in Kiel, um ihre Forderungen zu unterstreichen. ver.di Nord forderte eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um 2,06 Euro pro Stunde ab dem 01.01.2020. Der Tarifvertrag soll eine Laufzeit von 12 Monaten bekommen.

Inhalt LinX März 2020 – Die Druckausgabe 03-2020 als PDF

- Öffentlichen Nahverkehr: Tarifauseinandersetzung vor dem Abschluss
- Kommentar: Nationaleuropäisches Rüstungsspagat
- UKSH Kiel: Die Zeichen stehen auf Sturm
- Nicht mit uns: Kein Pakt mit Faschist*innen - niemals und nirgendwo!
- Seebrücke Kiel: #WirHabenPlatz
- Stadthaushalt Kiel: Die Zukunft sieht nicht so gut aus
- Fast-Food-Ketten: Gewerkschaft NGG fordert höhere Löhne in Kiel
- Solidarische Landwirtschaft: Erfolgreich ins 5. Jahr mit Bundespreis
- Attac-Veranstaltung zum Großmanöver Defender 2020: Mit Tempo in den neuen Kalten Krieg mit Referent Jürgen Wagner (IMI)
- Friedensbewegung: Ratschlag des Kieler Friedensforum
- Ostermarsch 2020: Für Frieden, Entspannungspolitik und Abrüstung - Gegen Krieg und Umweltzerstörung
- Grüne Kiel: Führung beendet pazifistischen Exkurs der Basis
- Offizielle Erklärung auf der Internetseite der Grünen Kiel: Bundeswehr und Marine sind Teil der KiWo
- Genossenschaft Bürger Energie Nord: Energiewende selbst gemacht!
- Volksbegehren zum Schutz des Wassers: Gesundheit vor Geschäftsgeheimnis
- Hörnbebauung in Kiel: Sozialer Wohnungsbau im Abseits
- Vorfahrt für den Klimagürtel: Straßenbaupläne im Kieler Süden stoppen!