Beiträge

IG Metall Tarifrunde 2015

IG Metall  

Die IG Metall fordert für die Beschäftigten der Metall-und Elektroindustrie 5,5 Prozent mehr Geld bei einer Laufzeit von zwölf Monaten. Außerdem will die IG Metall die Tarifverträge zur Qualifizierung um eine Bildungsteilzeit ergänzen und eine neue Altersteilzeit tariflich vereinbaren. Für die KollegInnen sind Warnstreiks, aufgrund des mickrigen Angebotes von 2,2 Prozent plus nix , unvermeidlich. (hg)

IG Metall01

Bild: IG Metall

 

 

29.01.2015 Ι Warnstreikauftakt Bezirk Baden Württemberg

Die Unfriedenspflicht hat begonnen!

29.01.2015 Ι Warnstreikauftrakt Bezirk Bayern

Starker Warnstreikauftakt um Null Uhr

29.01.2015 Ι

 Warnstreikauftakt Bezirk Küste

Rund 1400 Beschäftigte seit Null Uhr im Warnstreik 

29.01.2015 Ι Warnstreikauftakt Nordrhein-Westfalen

Über 3000 Beschäftigte der Nachtschichten legen Arbeit nieder

29.01.2015 Ι Warnstreikauftakt Bezirk Mitte

1500 Metallerinnen und Metaller vor dem Tor 

http://www.igmetall.de/tarifticker-15214.htm