Beiträge

Tarifeinigung beim AWO-Kreisverband Kiel erreicht

01. Juli 2014 Wie bisher wird das Tarifergebnis des Öffentlichen Dienstes auch für die Beschäftigten beim AWO Kreisverband Kiel übernommen. Rückwirkend ab März 2014 erhalten die Beschäftigten mehr Geld: 3% (mind. 90 Euro). Eine weitere Steigerung um 2,4% wird ab März 2015 erfolgen. Mit Schreiben vom 05.06.2014 haben die Arbeitgeber ver.di mitgeteilt, dass der Kreisvorstand des AWO Kreisverbandes einen entsprechenden Beschluß gefasst hat. „Offensichtlich haben die Warnstreiks in vier Kinderhäusern im Mai Wirkung gezeigt. Vielen Dank an alle Kolleginnen und Kollegen, die sich in dieser Tarifrunde vielfältig engagiert haben. Ohne ihre Aktionen wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen.“, so Christian Godau, Gewerkschaftssekretär von ver.di.

(Pressemeldung ver.di-Kiel/Plön)